iPhone X

iPhone X ist der Name des neusten Top-Smartphones von Apple. Nicht nur die Spezifikationen sind außergewöhnlich, auch mit einem besonders hohen Preis überrascht Apple. Damit das Display Ihres iPhone X nicht direkt zerkratzt wird, lohnt sich der Kauf einer Panzerglasfolie.

Welche Panzerglasfolie dafür geeignet ist, erfahren Sie in diesem Test.

Panzerglasfolie von Bovon

Diese Panzerglasfolie gehört zu den günstigeren, bietet jedoch trotzdem einen soliden Schutz und ist von einer guten Qualität. 
Mit einer Härte von 9H schützt die Folie effektiv gegen fast alle Art von Kratz- und Schockeinwirkungen. Die geringe Dicke der Folie beeinflusst weder den Touchscreen noch die Bildqualität des iPhones. Die Folie bedeckt den gesamten Bildschirm, also auch die abgerundeten Seiten. Das Produkt bietet zusätzlich eine 45 Tage Geldzurück-Garantie. 
Insgesamt fiel uns vor allem die besonders leichte Installation der Folie auf. Sie ließ sich einfach und ohne Blasen aufziehen.

Folie von VPower

Vpower bietet drei Panzerglasfolien zu einem relativ günstigen Preis an. Das Glas mit 9H Härte ist sowohl bruchfest als auch Wasser- und Ölabweisend. Mit der Funktion HDClear versichert VPower eine hohe Transparenz sowie eine unveränderte Funktionsfähigkeit des Bildschirms. Der Hersteller wirbt außerdem mit einer einfachen und blasenfreien Installation. 
Hier hat uns vor allem das gute Preis- Leistungsverhältnis überzeugt, welches wir bei keinem anderen Hersteller finden konnten. Sollte eine Folie zerkratzt sein, sind in der Bestellung bereits zwei weitere vorhanden.
Die Folie ist von einer guten Stabilität und verleiht ihrem Smartphone Bildschirm den nötigen Schutz.

Vaus Panzerglasfolie für das iPhone X

Die Panzerglasfolie überzeugt mit einem schlichten, angepassten Design und ist nach der Installation kaum noch zu erkennen.  Die Folie ist maßgerfertigt und Deckt den Gesamten Bildschirm mit dessen abgerundeten Konturen ab. Durch die Anwendung einer RFLX Coating Beschichtung garantiert der Hersteller ein farbechtes und unverändertes Bildschirmerlebnis sowie eine unbeeinflusste Bedienung des Touchscreens. Eine spezielle Oberflächenveredelung sorgt hier für die Kompatibilität mit dem 3D Touch Funktion des iPhones. Die gehärtete Schicht (9H) und in das Schutzglas eingearbeiteter ballistischer Schutz verhindern Kratzer und scharfe Splitter. Das Produkt ist leicht und rückstandslos entfernbar und kann mehrmals angebracht werden. Die Folie hat einen Umfang von 13,8 x 0,1 x 6,2 cm und wiegt 5g. Im Lieferumfang zusätzlich mitinbegriffen sind ein Alkohol- und Mikrofaserreinigungstuch.

Beim Test der Folie fiel uns vor allem ihre Flexibilität positiv auf, da sie sich perfekt an das IPhone anpasst und durch ihre Biegsamkeit einen optimalen Schutz bietet.

Fazit

Der Kauf einer Panzerglasfolie ist bei jedem Smartphone zu empfehlen. Bei dem iPhone X ist es jedoch auf Grund des hohen Preises im besonderen Maße empfehlenswert, nicht auf eine schützende Folie zu verzichten. Alle 3 im Artikel getesteten Folien können Ihr iPhone vor Kratzern und Displayschäden effektiv schützen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.