Samsung Galaxy S8

Da das S8, wie seine Vorgängermodelle, in einem höheren Preissegment liegt, ist die Frage nach der richtigen Panzerglasfolie durchaus berechtigt. Ob sich der Kauf trotz des Curved Displays lohnt und welche Panzerglasfolien dafür am Besten geeignet sind, erfahren Sie hier.

Am 29 März 2017 wurde das neue Samsung Galaxy S8 vorgestellt, welches mit dem S8+ Samsungs neue Topmodell Reihe repräsentiert. Im Vergleich zum S7 hat sich das Bildschirmdesign stark verändert. Sowohl beim S8 als auch beim S8+ sind die Bildschirmränder nach hinten gebogen, wodurch es keine Edge–Variante mehr gibt. Auch der Wegfall physischer Knöpfe zeigt einen Unterschied zu den Vorgängermodellen. Jedoch wurde oftmals über die Passungenauigkeiten von Panzerglasfolien und Curved Displays, wie es beim S8 der Fall ist, diskutiert. Ob sich der Kauf trotzdem lohnt und welche Panzerglasfolien in der Gesamtbewertung am besten abschnitten, erfahren Sie hier.

Panzerglasfolie von iTURBOS

Im Lieferumfang enthalten sind eine Panzerglasfolie, die dazugehörige Bedienungsanleitung, ein Tuch und ein Rakel. Der Hersteller wirbt mit idealem Langzeitschutz vor jeglichen Einflussfaktoren wie Kratzern, Staub, Schmutz etc. Laut Hersteller passt sich die Folie dem Display optimal an und ist rückstandsfrei abziehbar. Eine einfache und blasenfreie Anbringung, die auch mehrmals stattfinden kann sei kein Problem. Zudem wirbt der Hersteller mit einer garantiert originalgetreuen Display- Darstellung, die sich nicht durch die Folie beeinträchtigen lässt. Positiv ist uns vor allem das gute Preis – Leistungsverhältnis und die benutzerfreundliche Installation aufgefallen, jedoch gibt es vereinzelte Beschwerden über eine ungenaue Passform.

Galaxy S8 Panzerglasfolie von Vsllcau:

Diese Panzerglasfolie besitzt eine Stärke von 9H und schützt laut Hersteller vor Brüchen, Kratzern, Schlägen und üblichem Verschleiß. Zudem besitzt sie eine wasser- und ölabweisende Beschichtung, welche die Folie ebenfalls frei von Fingerabdrücken hält. Zudem soll die Folie eine hohe Transparenz sowie eine natürliche Bildqualität liefern. Durch den geringen Durchmesser der Folie (0,33mm) garantiert der Hersteller die volle Ansprechbarkeit des Bildschirms. Uns ist vor allem die im Lieferumfang inbegriffene große Menge an Zubehör positiv aufgefallen (Schutzfolie, Staub – Entferner, Nass- und Trockentuch) und die 12 monatige Hersteller Garantie.

Panzerglasfolie von Auideas:

Der Hersteller wirbt mit einem Anti – Splitter Schutz, welcher perfekt vor Verschleiß und sonstigen Gewalteinwirkungen auf das Handy schützt. Das Glas besitzt eine 9H Stärke und eine Dicke von 0,25mm. Eine absolut blasenfreie sowie passgenaue Anbringung soll die Folie kaum sichtbar machen. Eine wasser- und ölresistente Oberfläche ist vorhanden. Im Lieferumfang befinden sich zusätzlich Reinigungsmittel sowie ein Putztuch. Uns ist vor allem die leichte, blasenfreie Installation positiv und die lebenslange Herstellergarantie aufgefallen, jedoch gibt es teilweise Beschwerden über einen nur schwachen Halt am Display.

Fazit

Insgesamt wird deutlich, dass sich der Kauf einer Panzerglasfolie trotz der Form des Samsung S8 lohnen kann. Einige Nutzer stört es zwar, dass die Folien dann nicht das ganze Display belegen. Wir sind jedoch der Meinung, dass trotzdem die Vorteile einer Panzerglasfolie überwiegen, da sie Displayschäden und somit teure Reparaturen vorbeugen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.